Teilnahme Ökoprofit

Am 02. Juli hat mit bester Stimmung im Festspielhaus Recklinghausen das Projekt ÖKOPROFIT gestartet. Das Projekt ist seit 2004 im Kreis aktiv und erfolgreich. Dieses Jahr wurde neben namhaften Personen aus Politik und Verwaltung der bekannte Schauspieler Martin Brambach als Schirmherr gewonnen. Wir engagieren uns mit der unserer Teilnahme im Bereich „Klima- und Umweltschutz mit Gewinn“.

Das Ziel ist es die Kostensenkung durch Ressourcenschonung, wofür nach vielen erfolgreich umgesetzten Maßnahmen am Ende des Projektes die Ökoprofit-Auszeichnung verliehen wird. Wir freuen uns über die Teilnahme und die Möglichkeit aktiv weiter an unserem Unternehmen und zeitgleich an dem Umweltschutz arbeiten zu können. Im August empfangen wir die Teilnehmer in unserem Unternehmen und erarbeiten gemeinsam Verbesserungspotenziale der Firma Baum im Bereich Umweltmanagement.

Weitere Informationen finden Sie unter www.oekoprofit.de, www.lokalkompass.de, www.recklinghausen.de


Soziales Engagement

Auch in diesem Jahr fördern wir wieder zwei soziale Projekte. Kinder liegen uns dabei besonders am Herzen, denn sie sind unsere Zukunft.

Wir freuen uns die Stiftung Visions for Children und das Projekt ZeuS Zeitungspaten zu unterstützen und damit einen kleinen positiven Beitrag für unseren Nachwuchs regional und weltweit zu leisten.

Weitere Informationen finden Sie unter Kooperationen.


Kooperation mit BCOO-technology-Marl

Seit Anfang 2012 kooperieren wir mit der borgsmueller.cooperation in Marl.

Ziel ist die gemeinsame Weiterentwicklung und Vermarktung einer neuen Windkrafttechnologie.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Kooperation mit der Willy-Brandt Gesamtschule

Zu dem Thema „Darstellung von Ausbildungsberufen“ haben wir gemeinsam mit Schülern der Willy-Brandt Gesamtschule in Marl einen Kurzfilm über das Berufsbild des Zerspanungsmechanikers produziert.

Das Video finden Sie hier.

Den zugehörigen Zeitungsartikel finden Sie hier.


Kooperation mit der MAK Ruhr

Im August 2011 haben wir gemeinsam mit acht mittelständischen Unternehmen den Unternehmerkreis MAK Ruhr gegründet.

Mit Hilfe dieses erweiterten Netzwerkes sind wir nun in der Lage zusätzliche Leistungen aus dem Maschinen- und Anlagenbau anzubieten.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Kooperation mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Gemeinsames soziales Verantwortungsbewusstsein.

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist es wichtig, zusammenzuhalten und soziales Verantwortungsbewusstsein zu beweisen. Seit diesem Sommer kooperieren wir mit der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V..

Weitere Informationen erhalten sie hier.


Musterfabrik NRW

In diesem Jahr starten wir mit unserem Kooperationspartner, dem WZL der RWTH Aachen, das gemeinsame Projekt Musterfabrik NRW.

Es geht um eine langfristige Zusammenarbeit zur gemeinsamen Weiterentwicklung des Produktionsmanagements für die Einzel- und Kleinserie. Baum Zerspanungstechnik e. K. soll dabei zu einem Leuchtturmobjekt in Nordrhein-Westfalen entwickelt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie unter dem Menüpunkt Kooperationen und Netzwerke…


1 2